Erdbeer Rezepte

Cremé Brulée mit Erdbeerragout und Vanillespuma

  (0)
Ein Rezept von Renato Manzi
Renato Manzi
Aus dem Nichts an die Spitze

> Zum Profil
für 4 Personen 5 Eigelb
70 g Zucker
2 Vanilestangen
375 ml Sahne
125 ml Milch
200 g Erdbeerwürfel
Grand Marnier
Zucker
250 g Sahne
250 g Milch
75 g Zucker
1/2 Vanilleschote
1/2 Zimtstange
100 g Eigelb
10 g Vanillepulver

Crème Brûlée:
Milch, Zucker und Vanilleschoten aufkochen. Eigelb und Sahne vermischen und die obige Masse unter ständigem Rühren dazugeben. In Schälchen umfüllen und 1 Stunde bei 100 ° Heißluft stocken lassen.

Erdbeerragout:
Erdbeeren putzen und waschen. Anschließend in gleichmäßige Würfel schneiden (ca.5mm). Nun mit Zucker und Grand Marnier marinieren. Kurz durchziehen lassen und abschmecken.

Vanilleespuma:
Sahne, Milch, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben. Die Vanilleschote auskratzen und ebenfalls in den Topf geben. Nun einmal aufkochen lassen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Die Eigelbe ablassen und mit dem Vanillepulver verrühren.
Nun die Vanillemilch durch ein feines Sieb passieren und erneut aufkochen. Währenddessen 2 Schöpfkellen der Vanillemilch in die Eigelbe einrühren. Diese dann langsam in die kochende Milch einrühren und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Anschließend nochmals durch ein feines Sieb passieren und auskühlen lassen. Kalte Masse in einen kleinen Espumagläser füllen und mit 2 Patronen aufschäumen. Mehrmals schütteln und probieren bis das Espuma die richtige Konsistenz hat.

Rezept Bewerten:
Loggen Sie sich ein, um abzustimmen