Erfurt

erfurt,weihnachtsmarkt
© Barbara Neumann / Tourismus Gesellschaft Erfurt
Die Landeshauptstadt Thüringens hat einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Hier, zwischen reichen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern, zwischen Mariendom und Severikirche, diesem monumentalen und unverwechselbaren Bauensemble und zugleich Wahrzeichen Erfurts, findet einer der schönsten Weihnachtsmärkte Europas statt.
Mittelpunkt sind die zirka 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren. Mit einer 12 Meter hohen Weihnachtspyramide hat der Markt seit 2005 eine weitere Attraktion. Bis zum 22. Dezember wird sich die Pyramide im Eingangsbereich des Domplatzes drehen und mit ihr die geschnitzten Figurengruppen, die auf 5 Etagen weihnachtliche Szenen und Erfurter Persönlichkeiten der Geschichte darstellen.
Vom Domplatz über den Fischmarkt bis hin zum Anger bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört, darunter die einheimischen Handwerkserzeugnisse - von Christbaumschmuck über Blaudrucktextilien zu Töpferwaren und mundgeblasenen Weihnachtskugeln.
Anziehungspunkt sind seit vielen Jahren die szenisch gestalteten Märchen der Erfurter Künstler Hannelore Reichenbach und Kurt Buchspieß, die in einem zauberhaften Märchenwald auf dem Domplatz aufgebaut sind. Karussells und Riesenrad dürfen nicht fehlen.

Attraktionen

Besonders sehenswert ist die internationale Sonderausstellung "Florales zur Weihnachtszeit" in den mittelalterlichen Gewölben unterhalb des Erfurter Domberges. Namhafte Floristinnen und Floristen aus Erfurt und seinen weltweiten Partnerstädten inszenieren hier moderne und historische Arrangements aus Naturmaterialien und weihnachtlichem Dekor.

Spezialitäten

Gefragt sind vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie der Christstollen, hier "Erfurter Schittchen" genannt, die Pfefferkuchen sowie die Thüringer Bratwurst.
Eine Besonderheit des Erfurter Weihnachtsmarktes ist die Öko-Backstube, in der nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene Plätzchen backen können und dazu noch viele Informationen erhalten.

Infos

www.erfurter-weihnachtsmarkt.eu
www.erfurt-tourist-info.de