Der Steinpilz

Steinpilz
Steinpilze gehören zur Gruppe der Porlinge oder Röhrlinge. Manche Exemplare können bis zu 2 kg schwer werden.

Hier geht es zu den feinsten Steinpilz-Rezepten....

Der Pfifferling

Pfifferling
ist bereits seit dem Altertum ein beliebter Speisepilz und wird in großen Mengen gehandelt. In Deutschland angebotene Pfifferlinge kommen meist aus mitteleuropäischen,baltischen und osteuropäischen Ländern.

Hier geht es zu den feinsten Steinpilz-Rezepten....

Der Maronenröhrling

Maronenröhrling
Neben dem Steinpilz und dem Butterröhrling dürfte der Maronenröhrling der bekannteste Röhrling sein. Der Maronenröhrling ist weit verbreitet und kommt von der Küste bis in die Alpen vor. Erwächst hauptsächlich im Nadelwald, vor allem in alten Fichtenwäldern (oft zwischen den Wurzelausläufern), und kommt in feuchten Sommern bereits im Juni/Juli vor. Die Hauptsaison ist jedoch von Mitte September bis zum Spätherbst im November, bevor der Frost einsetzt. Der Maronenröhrling ist einer der ergiebigsten und geschmacklich wertvollsten Speisepilze und eignet sich für fast alle Zubereitungsarten.

Hier geht es zu den feinsten Steinpilz-Rezepten....

Der Chanterelle

Chanterelle
Der Chanterelle ist bereits seit dem Altertum ein beliebter Speisepilz und wird in großen Mengen gehandelt. In Deutschland angebotene Chanterelle kommen meist aus mitteleuropäischen, baltischen und osteuropäischen Ländern.

Hier geht es zu den feinsten Steinpilz-Rezepten....