Zubereitungstipps

Die Schwarzwurzel  eignet sich besonders für die Zubereitung von Schonkost oder Salaten. Sie kann als Beilage zu Rind-, Kalb- oder Schweinefleisch sowie zu Fisch verwendet werden. Sie eignet sich aber auch ausgezeichnet für Pasta und Gratins. Auch als Suppe dient sie als hervorragende Vorspeise. Als Beilage können sie entweder gebraten, gedämpft oder als saftiges Ragout in dunkler oder heller Sauce serviert werden.