freebook warez download

Constantin Brandt

Der deutsche Schauspieler liebt die österreichische Küche. Sein Rezept: Steirischer Rindfleisch-Vogerlsalat

Lilo Wanders

Lilo Wanders, Moderatorin, Schauspielerin und Liebesexpertin, verrät ihr Rezept "Zitronenkuchen"!

Ursula von der Leyen

Die Verteidigungsministerin und siebenfache Mutter Ursula von der Leyen versucht, Familie und Beruf miteinander zu verbinden. Zu den besinnlichen Tagen zu Weihnachten im Kreise ihrer Familie darf für Ursula von der Leyen ihr Lieblingsstollen nicht fehlen.

Ralf Möller

Der sportliche Nordrhein-Westfale feierte seinen größten sportlichen Triumph 1986 mit dem Gewinn des Bodybuilding-Weltmeistertitels der Amateure. Als Vorreiter für Gesundheit und Fitness setzt er sich als Botschafter sehr für die bundesweite Kampagne „Starke Typen lernen fürs Leben“ zur Unterstützung von sozial benachteiligten Jugendlichen unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ein. Sein Umzug nach Los Angeles war auch gleichzeitig der Start seiner Schauspielkarriere: Als erster deutscher Schauspieler erhielt Ralf Moeller 1998 die Hauptrolle in einer amerikanischen Fernsehserie "Conan: The Adventurer". Immer wieder kehrt er für Produktionen wie zum Beispiel "Held der Gladiatoren" in seine Heimat zurück. Gar nicht heimatlich-deutsch, dafür sehr exotisch hawaiianisch, ist sein Lieblings-Weihnachtsrezept.

Karen Webb

Nina Ruge sagte immer „alles wird gut“ – und in Hinblick auf ihre Nachfolge-Moderatorin des ZDF Prominentenmagazins „Leute heute“ soll sie auch recht behalten: Seit 2007 führt Karen Webb uns erfolgreich von Montag bis Samstag durch die Welt der Reichen, Schönen und Berühmten. Mindestens ebenso berühmt ist ihr Rezept für den American Apple Pie.

Francis Fulton-Smith

Der smarte Schauspieler hat zwar einen britischen Namen und Pass, ist aber ansonsten durch und durch Münchner. Wenn er nicht gerade an einer neuen Fernsehproduktion arbeitet („Ihr Auftrag, Pater Castell“, ZDF), dann nutzt er mit seiner Ehefrau, der Schauspielerin Verena Klein („Um Himmels Willen“, ARD), seine „himmlischen Verbindungen“ und zaubert köstliche Nachtische zu Weihnachten.

Robert Blanco

Der gebürtige Kubaner zählt seit über 50 Jahren zu den Entertainer-Größen in Deutschland. Ob als Schauspieler, Moderator oder Sänger, Roberto Blanco ist auch im Alter von über 70 Jahren noch super gefragt. Sein Song „Ein bisschen Spaß muss sein“ ist seit 1972 ein Muss auf jeder Schlagerparty und ein immerwährender Ohrwurm. Das Energiebündel feiert scharfe Weihnachten mit seiner Frau und ihrem feurig-heißen Lieblingsrezept.

Eva Harbermann

Mit Ralf Bauer und Hardy Krüger Junior surfte sich die blonde Schauspielerin 1995 in der TV-Serie „Gegen den Wind“ in die Herzen des deutschen Fernsehpublikums. Darauf folgten zahlreiche Fernseh- und Kinoproduktionen. In „Wer Liebe verspricht“ stand Eva Habermann gerade gemeinsam mit Erol Sander vor der Kamera. Zu Weihnachten freut sie sich auf ein zünftig-feines Essen.

Peter Kraus

Über 50 Jahre ist es her, dass Peter Kraus das erste Mal auf der Bühne stand. Als der „deutsche Elvis“ wurde er mit seinen rockigen Hits gefeiert. In seinem aktuellen Album singt er große amerikanischen Rock ‘n’ Roll-Klassiker mit selbst geschrieben modernen deutschen Texten. Der sympathische Rock ´n` Roller bringt damals wie heute die Konzertsäle zum Kochen. Zu Weihnachten kocht er aber doch lieber am eigenen Herd.

Marianne & Michael Hartl

Volksmusik ohne Marianne und Michael Hartl ist eben so unvorstellbar wie Weihnachten ohne Christbaum. Das Moderatoren- und Gesangsduo prägt seit über 35 Jahren die deutsche Volksmusik, zahlreiche Auszeichnungen und Preise (zuletzt die „Goldene Henne“ 2007) ehrten das Ehepaar bereits für ihr Lebenswerk. Damit an Heilig Abend genug Zeit für Weihnachtslieder bleibt, wird im Hause Hartl das Essen traditionell unkompliziert gehalten: Raclette. Dazu trinkt die ganze Familie Weißwein.

Sylvia Leifheit

Als Schwesternschülerin Susanne wurde Sylvia Leifheit 1997 in der ARD-Vorabendserie „St. Angela“ berühmt und spielte seitdem in zahlreichen TV-Serien und Filmen mit. 2001 entdeckte sie ihr Talent als Komponistin und Songschreiberin und veröffentlichte 2005 ihre ersten Singles „Mein Geheimnis“ und „Nur für Dich“. Sylvia Leifheit betreibt außerdem seit 2005 mit ihrer Schwester die Münchner Modelagentur „Most Wanted Models“. Allen Diät-Gerüchten der Branche trotz sie mit ihren Vanillekipferl, um ihr erstes Ehe-Weihnachten mit Gabriel Barylli (Regisseur, Autor und Schauspieler aus Österreich) zur süßesten Erinnerung zu machen.

Herbert Knaup

Der gebürtige Allgäuer gehört zu den allgegenwärtigen Gestalten im heutigen deutschen Film. Gerade erst war er in Joseph Vilsmaiers Kino-Version des populären Volksstücks „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“ zu sehen. Die Goldene Kamera als bester deutscher Schauspieler und der „Deutsche Filmpreis“ für die beste Nebenrolle sind nur einige seiner Auszeichnungen. Vielleicht bekommt er zum ersten Weihnachtsfest mit eigenem Christkind noch eine weitere Trophäe für das beste weihnachtliche Dessert?!

Rosamunde Pilcher

In den schön-herzzerreißenden Liebesgeschichten von Rosamunde Pilcher kämpfen meist englischer Hochadel und Mittelstand um die große Liebe und nachdem alle Hindernisse überwunden sind, leben sie „happy ever after“. Traditionell English ist auch der Weihnachts-Truthahn der Erfolgs-Autorin mit ihrer raffinierten Brot Sauce. Happy End auch hier garantiert.

Wayne Carpendale

Bis vor kurzem noch einer der besten Freunde des aufgeweckten Schimpansen in der TV-Serie „Unser Charly“, ist Schauspieler Wayne Carpendale ab Januar der neue ZDF-Doktor in der Vorabendserie „Der Landarzt“ zu sehen. Ob auf dem Tanzparkett bei „Let’s Dance“ oder an Weihnachten am Küchenherd, Wayne Carpendale findet immer den richtigen Dreh.

Anne-Sophie Briest

Bekannt wurde die Schauspielerin durch ihre Rolle in der Sat1-Produktion „Natalie – Endstation Babystrich“, dem ersten von insgesamt sechs „Natalie“-Teilen. Sie glänzte auch in anspruchsvollen Rollen, 2006 spielte sie z.B. im Drama „Die Frau vom Checkpoint Charlie“ oder auch in der erfolgreichen Liebeskomödie „Keinohrhasen“ mit. Derzeit steht die Berlinerin für die TV-Serie „Bei aller Freundschaft“ vor der Kamera. An Weihnachten wird sie ihre Kleinen mit einer süßen Leckerei bekochen.

Michael Mendl

Schauspieler Michael Mendl ist einer der gefragtesten Charakterdarsteller des deutschen Films. Mit Sönke Wortmanns „Kleine Haie“ gelang ihm als 25-Jähriger der Durchbruch, 1994 brillierte er in Joseph Vilsmaiers „Schlafes Bruder“, 2004 als ehemaliger Bundeskanzler Willy Brandt in „Im Schatten der Macht“ und aktuell 2008 in „Lost City Raiders“. Mit viel Charakter läuten er und seine Frau, die Schauspielerin Carolin Fink („Das Superweib“), auch die Weihnachtsnacht ein: Ein warmer Schluck ihrer speziellen Eiermilch bereitet jeden Magen optimal auf Plätzchen und Lebkuchen vor.

Alexandra Polzin

Mit der Sendung „Nachtfalke“ (Tele 5) machte Alexandra Polzin mit ihren Nebenmoderatoren Simon Krätschmer und Dennie Klose regelmäßig die Nacht zum Tag. In ihrer aktuellen Sendung „Reisen & Genießen“ (Premiere) sehen wir die schöne Moderatorin nun auch tagsüber – und wie gut und gerne sie genießen kann zeigt sie mit ihrem Lieblings-Weihnachtsrezept.

Thommy Ohrner

Nachdem er als „Tim Thaler“ 1979 sein Lachen an den Teufel verkauft hatte, kickte sich der junge Tommy Ohrner als „Manni der Libero“ 1981 durch in die deutsche Fernsehlandschaft. An der Seite von Maria Schell spielte er außerdem in „Der Glücklichen Familie“ mit und moderierte später die Shows „Flitterabend“, „Lass Dich überraschen“ und „Mensch Ohrner!“. Aktuell erlebt er als Matthias Brandner in der „Verbotenen Liebe“ (ARD) Freud und Leid im Daily-Soap Alltag. Das Weihnachtsessen mit der 5-köpfigen Familie in München bereitet sicherlich mehr Freud als Leid!

Claudine Wilde

In Deutschland geboren und dann in Südfrankreich aufgewachsen fühlt sich die Schauspielerin Claudine Wilde in beiden Ländern gleichermaßen daheim. Bevor sie im Sommer 2008 zum zweiten Mal Mutter wurde, drehte sie den Fernsehfilm „Der Bauer und die Stewardess“, der Ende des Jahres bei der ARD zu sehen sein wird. Doch egal ob in ihrem kleine Dorf in Südfrankreich oder in Hamburg, an Weihnachten wird geschlemmt.

John Jürgens

John Jürgens, der Sohn von Schlagerstar Udo Jürgens, ist als DJ John Munich einer der erfolgreichsten Event-DJs Deutschlands. Mit „Munichs Finest“ hat er auf Radio Gong seine eigene Radiosendung. Als musikalischen Chamäleon passt er seine Musikrichtung immer der jeweiligen Veranstaltung und den Gäste an. An Weihnachten legt er daheim für seine Familie ein scharfes Weihnachtsgericht auf.

Roger Cross

Geboren auf dem sonnigen und schönen Inselstaat Jamaika wurde der sportliche Wahlkanadier vor allem durch seine Rolle als Agent in der US-amerikanischen Fernseh-Action-Serie „24“ bekannt. Im Kino trat er unter anderem in Oliver Stones Drama „World Trade Center“ und in der Krimikomödie „Mad Money“, die Anfang des Jahres in den Kinos lief, auf. Zu Weihnachten wird es in Roger Cross’ Küche karibisch mit einem Rezept seiner Mutter.

Andrea L´Arronge

1969 verlieh Andrea L’Arronge ihre Stimme an „Pippi Langstrumpf“, heute hilft die Schauspielerin als Gräfin Schönberg in der ZDF-Serie „SOKO Kitzbühel“ den Ermittlern bei Verbrechen rund um den Hahnenkamm. Andrea L’Arronge hat zwei große Leidenschaften: Ayurveda und Kochen. Mit ihrer eigenen Kosmetik-Pflege „Shanti“ hat sie sich einen Lebenstraum erfüllt. Ihre Lieben bringt sie an Weihnachten nicht nur mit ihren ayurvedischen Ölen in Einklang mit Körper und Geist, sondern verwöhnt sie auch mit indischen Speisen.

Carin C. Tietze & Florian Richter

Die gebürtige Amerikanerin lebt mit ihrem Mann, dem Drehbuchautor und Regisseur Florian Richter, am Starnberger See bei München. Neben zahlreichen Rollen in deutschen TV-Serien und Fernsehfilmen wie „Das Traumschiff“ (ZDF), „Tatort“ (ARD) und „Der Winzerkönig“ (ARD), verleiht Carin C. Tietze als Synchronsprecherin ihre Stimme an internationale Schauspielgrößen wie Juliette Binoche und Andy MacDowell. Zu Weihnachten gehört ihre Stimme allerdings nur ihr alleine – für Genusslaute bei ihrem Lieblings Weihnachtsrezept.

Doreen Dietel

„Dahoam is Dahoam“ denkt sich Doreen Dietel und macht den Titel ihrer aktuellen Fernsehserie (Daily Soap im Bayrischen Rundfunk) zum Motto ihres Weihnachtsfestes. Am Liebsten dreht die Wahl-Münchnerin Action-Szenen, glänzt aber auch bei Kino-Komödien wie „Mädchen, Mädchen 2“ oder der TV-Serie „Bei aller Freundschaft“. Die Schauspielerin kocht zu Hause für ihre Lieben und verwöhnt sie am Heiligen Abend mit hauchdünnem Lachs.

Uschi Dämmrich von Luttitz

Die Grand Dame des Bayrischen Fernsehen: das Münchner all-round Talent moderiert zahlreiche Sendungen, von „Weiß-Blau klingt’s am Schönsten“, „Boulevard Bayern“ bis hin zu „Koch doch“ mit Alexander Hermann im August 2008. Außerdem spricht sie Nachrichten, verkörpert Werbespots und präsentiert Benefizveranstaltungen. Überdies setzt sie sich tatkräftig für die Hilfsorganisation „Sternstunden – wir helfen Kinder“ ein. Zu Weihnachten holt sie die kulinarischen Sterne vom Himmel und zaubert ein wahrlich himmlisches Gericht.

Nils Julius

Das Multitalent aus Film und Fernsehen begeisterte u.a. in der TV Soap "Verbotene Liebe" und mehreren Kinofilmen die Zuschauer. Zu Weihnachten kocht er seinen frischen Hamburger Hummer.

Janina Hartwig

Schon als Vierjährige stand Janina Hartwig vor der Kamera und drehte die Fernsehserie „Der Staatsanwalt hat das Wort“. Nach ihrer Ausbildung an der Schauspielschule hat die Berlinerin seit 1978 in unzähligen Serien und Filmen mitgespielt und ist regelmäßig Bestandteil der „Tatort“-Fernsehreihe. 2006 trat sie als „Schwester Hanna“ die Nachfolge von Jutta Speidel in der Fernsehserie „Um Himmels Willen“ an. An Heilig Abend zeigt sie, wie himmlisch ein einfacher Salat sein kann.

Hendrik Borgmann

Hendrik Borgmann kommt nicht nur als Schauspieler groß raus. Neben seiner schauspielerischen Karriere ist er auch unternehmerisch tätig. Im Familienunternehmen kümmert er sich um den Vertrieb des traditionellen Borgmann Likörs. Bekannt wurde der Schauspieler durch seine Rolle als Moritz in der TV-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Schauspielerisch zog es ihn gerade nach Schweden zu den Dreharbeiten des Inga Lindström-Films „Sommer in Norrsunda“, der demnächst auf ZDF zu sehen ist. Weihnachten feiert er traditionell mit Familie und der von Papa zubereiteten Weihnachtsgans.

Ankie Lau

Ankie Lau ist Produzentin, Regisseurin, Autorin und Schauspielerin. Über mehrere Jahre spielte sie Hauptrollen in zahlreichen bekannten Hongkong Produktionen. Auch in Europa mischte sie die Filmwelt auf: „Tatort“, „Der große Bellheim“ oder „Das Traumschiff“ sind nur einige ihrer Fernsehauftritte. Sie gilt als die erste asiatische Filmemacherin unter den deutschen Produzenten. Ihre Tochter Ankie Beilke, die Claudia Schiffer von Hongkong, trat in die Fußstapfen ihrer Mutter. In „Last Chance Love“ arbeiteten Mutter und Tochter gemeinsam. Gerade dreht Ankie Beilke mit Komiker und Produzent Michael Bulli Herbig die Verfilmung der Zeichentrickserie „Wickie und die starken Männer“.

Oliver Clemens

Der waschechte Münchner wurde durch die TV-Snowboarder-Serie „Powder Park“ bekannt. Im Kino war er 2001 in „Gott ist ein toter Fisch“ zu sehen. Aktuell ist er in der Familienkomödie „Wunschkinder 3 – Mamas Flitterwochen“ zu sehen. Bei dem sportbegeisterten Schauspieler gibt es an Weihnachten ganz klassisch einen Rehrücken.

Till Kreztschmar

Der Schauspieler Till Kretzschmar spielt 2008 in „Kaninchen & Co.“ mit, dem 6. Teil der 1. Liebesroman-Staffel der „Bastei Collection“. Der gebürtige Münsteraner stand schon für diverse deutsche TV-Serien wie „Ein Fall für zwei“ oder „Soko Wismar“ vor der Kamera. In den letzten Jahren absolvierte er zwei Workshops bei der Cun mei Tan, einer der berühmtesten Casterinnen Deutschlands. Ob sie ihn wohl auch zu seinem Weihnachtsessen inspiriert hat?

Annabelle Mandeng

Annabelle Mandeng ist ein Multi-Talent: Model, Schauspielerin und Moderatorin (aktuell moderiert sie „vivo“ bei VOX). Nebenbei machte sie mal eben beim Prominenten-Turmspringen mit und wurde Vierte. Und beim „Perfekten Promi-Dinner“ zeigte sie ihren Mitstreitern, wo der Kochlöffel hängt. Bei ihren vielen Projekten bleibt aber dennoch Zeit zum Schlemmen: Fruchtig-süß ist der krönende Abschluss von Annabelle Mandengs Weihnachtsessen.

Otto Retzer

Als Gastarbeiter Josip im „Schloss am Wörthersee“ wurde Otto Retzer mit seinem kahlgeschorenen Schädel als Schauspieler berühmt. Später spielte er neben Thomas Gottschalk und Mike Krüger in „Die Supernasen“ und „Zwei Nasen tanken Super“ – und zeigte als Regisseur beider Filme auch gleichzeitig seinen Hang zum Klamauk. Regie führt Otto Retzer ganz klar auch in der Weihnachtsküche – äußerst pikant (inspiriert von Ehefrau Shirley von Mauritius) aber sicherlich mit viel Vergnügen.

Mona Seefried

Die gebürtige Wienerin zog es schauspielerisch weg aus ihrer Heimat auf die Theaterbühnen in Basel, Hamburg und Berlin. Ihre erste TV-Rolle übernahm Mona Seefried in der TV-Serie „Praxis Bülowbogen“. An der Seite von Katerina Jacob begeisterte sie das Publikum in der Komödie „Herzdamen“ und bald sind die beiden auch wieder gemeinsam als „Die Weihnachtshexen“ in ihrer Kabarett-Lesung auf Tour. Aktuell ist Mona Seefried in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ zu sehen.